Über mich

Ich, Angelika Brinkmann (*1964), lebe in München und Schondorf am Ammersee. Seit gut 25 Jahren bin ich Goldschmiedin und designe Schmuck als freischaffende Künstlerin mit eigenem Atelier. Nach zusätzlichen Ausbildungen in Kinesiologie, Kräuterpädagogik und Phytotherapie habe ich das cum corde – Kräuterkartenset entwickelt.

Die Suche vor der eigenen Haustüre war mir dabei besonders wichtig. 98% aller Kräuter & Pflanzen, die ich für cum corde verwende, sind in unserem heimischen Bereich angesiedelt. Ich habe sie bewusst ausgesucht und alle in meinem eigenen Kräutergarten in Schondorf am Ammersee biologisch angebaut. Bis heute kümmere ich mich in meinem Garten fast ausschließlich um diese 49 Pflanzen.

Mit cum corde kann ich meine beiden beruflichen Schwerpunkte verbinden: Schmuck und Heilpflanzen verschmelzen miteinander und erschaffen so ein Drittes. Meine Überzeugung ist, dass bereits das Wissen um die individuelle Heilkraft der Pflanzen, die wir auf der Haut tragen, genügt, um körperlich und seelisch eine Wirkung zu entfalten, die uns unterstützt, hilft und heil werden lässt.

Meine Botschaft ist einfach und simpel: Wenn wir es schaffen, uns selbst zu vertrauen und unsere eigenen Selbstheilungskräfte mobilisieren, dann können wir wieder zu unserer eigenen Mitte zurückfinden.

Angelika Brinkmann Signatur